Tolle Angebote für Ihren Last-Minute Urlaub auf Fuerteventura. Reiseschnäppchen für Familienurlaub, Singlereisen oder All-Inclusive.

Erhalten Sie tolle Last-Minute Angebote und Reisetipps kostenlos in Ihr Postfach!

Jetzt Newsletter abonnieren

Last-Minute Urlaub auf Fuerteventura

Fuerteventura ist für viele die kanarische Trauminsel mit endlosen feinen Sandstränden. Die Insel überzeugt das ganze Jahr über mit warmen und sonnenreichen Wetter und ist deshalb perfekt Ihren Badeurlaub geeignet. Die Kanareninsel ist ein Traumziel für Ihren Familienurlaub. Vor allem die Strände im Südosten der Insel sind für den Urlaub mit Kindern bestens geeignet. Last Minute Urlaub auf Fuerteventura heißt auch Entspannung, Wellness und Ruhe. Die Passatwinde und der stürmische Atlantik begeistert aber auch das Herz aller Wassersportler. Vor allem im südlichen Teil der Insel sind Surfer, Segler, Kite-Surfer und Windsurfer gut aufgehoben.

Wer sich am Strand sonnen möchte, findet dafür auf Fuerteventura jede Menge tolle Plätze. Die Insel strotzt nur so vor wunderschönen, kilometerlangen und breiten Stränden mit feinstem Sand. Sie sind so weitläufig, dass für jeden Urlauber genug Platz ist, um sich auszubreiten. Einige Strände sind naturbelassen, andere wiederum auf Touristen ausgelegt. Im Süden, auf der Halbinsel Jandia, befinden sich viele Touristenzentren und noch mehr wunderschöne Strände. Eine echte Perle ist der Playa Cofete mit seinen rund elf Kilometern. An vielen der tollen und weitläufigen Strände treffen Badeurlauber auf Wassersportbegeisterte. Auf der zweitgrößte Insel der Kanaren weht immer ein angenehmes Lüftchen - an einigen Küstenabschnitten sogar starker Wind, der sich perfekt Wind- und Kitesurfen anbietet.

Last-Minute Urlaub auf Fuerteventura (Bild: Strand von Cofete)
Last-Minute Urlaub auf Fuerteventura (Bild: Strand von Cofete)

Fuerteventura Last-Minute: spontaner Urlaub zu günstigen Preisen

Entdecken Sie Fuerteventura: Die zweitgrößte Insel der Kanaren bietet Ihnen beste Voraussetzungen für einen erholsamen Last-Minute Urlaub: Endlose, feinsandige Stände und türkisblaues Wasser erwarten Sie. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in wunderschönen Hotels und nutzen Sie ein vielfältiges Angebot an Freizeit-, Sport- und anderen Urlaubsaktivitäten für jeden Geschmack und Urlaubstyp. Neben den für Fuerteventura typischen weiten Sandstränden können Sie hier auch im kulturellen Bereich einiges erleben. Die Insel bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten für alle, die sich für Kultur, Landschaft und die Geschichte der Insel interessieren. Dank des angenehm milden Klimas können Sie alle Kanarischen Inseln das ganze Jahr über bereisen.

Fuerteventura ist das Reiseziel für Wassersportfans

Vorallem bei Wassersportlern ist Fuerteventura das Urlaubsziel schlechthin. Mit den  kilometerlangen Stränden, den Wellen und dem frischen Wind bietet die Insel perfekte Bedingungen für die verschiedensten Sportarten. Von Wellenreiten und Kitebording bis hin zum Katamaran-Segeln und Stand-Up-Paddling ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Diverse Surf- und Kiteschulen bieten hier auch Anfängern ein vielfältiges Kursangebot an. Buchen Sie jetzt Ihren Fuerteventura Last-Minute Urlaub und genießen Sie das Meer und die Wellen.

Abwechlungsreise Urlaubsorte für jeden Geschmack

Die größte Ferienregion Fuerteventuras erstreckt sich von Esquinzo über Jandia bis hin nach Morro Jable. Im Süden der Insel kommen vor allem Strandspaziergänger und Badeurlauber auf ihre Kosten. Am über acht Kilometer langen, feinsandigen Strand liegen tolle Hotel- und Appartementanlagen. Surfer und Wassersportler bevorzugen eher den Ort Esquinzo, Familien und unterhaltungsfreudige Urlauber zieht es in das lebhafte Jandia. Im ehemaligen Fischerdorf Morro Jable können Sie einen ruhigen und beschaulichen Urlaub verbringen.

Der vorallem bei deutschen Urlaubern beliebte Ferienort Costa Calma bietet mit seinen modernen Hotelresorts und seine geschützte Lage optimale Bedingungen für einen Familienurlaub. Hier können auch kleine Kinder am flach abfallenden Badestrand ihren Spaß haben. Am 16 Kilometer langen goldgelben Sandstrand von Costa Calma wird Erholung großgeschrieben. Wind- und Kitesurfer finden am angrenzenden Sotavento-Beach ideale Bedingungen vor.

Auch der neuangelegte Ort Caleta de Fuste eignet sich für einen Last-Minute Urlaub auf Fuerteventura mit der ganzen Familie und bietet eine Badebucht, die vor Wellen schützt. Golfer kommen hier besonders auf ihre Kosten: Gleich drei 18-Loch-Golfplätze umgeben den Ferienort. Neben den sportlichen Aktivitäten überzeugt der kleine Ferienort mit einer kurzen Fahrtzeit zum nicht weit entfernten Flughafen.

Einen fantastischen Blick auf die Nachbarinseln Lanzarote und Los Lobos bietet Ihnen der beliebte Ferienort Corralejo im Norden Fuerteventuras. Der zweitgrößte Urlaubsort der Insel ist vor allem für seine atemberaubende Dünenlandschaft bekannt und bietet viele Bars, Cafés, Restaurants und Geschäfte. Junge Urlauber und Wassersportler schätzen das großzügige Unterhaltungs- und Sportangebot in Corralejo; hier lässt es sich gut tauchen, surfen oder auch Mountainbike fahre.

Weitläufige Strände finden Sie überall auf Fuerteventura, wie hier im Süden der Insel in Jandia.
Weitläufige Strände finden Sie überall auf Fuerteventura, wie hier im Süden der Insel in Jandia.

Ein paar Infos über Fuerteventura

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren und liegt im Atlantischen Ozean vor der Küste Afrikas. Die Landesprache ist Spanisch, das Klima gemäßigt und niederschlagsarm. Ein ständiger Wind macht die Insel zu einem Paradies für Surfer und Wassersportfans. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen in der Übersicht:

Zugehörigkeit: Spanien (aber autonome Gemeinschaften)
Entfernung vom afrikanischen Kontinent: ca. 100 km
Ausdehnung von Norden nach Süden (Luftlinie): ca. 100 km
Einwohner: ca. 100.000
Hauptstadt: Puerto del Rosario
Haupttouristenorte: Jandia (Morro Jable), Costa Calma, Caleta de Fuste und Corralejo
Klima: ca. 300 Sonnentage im Jahr, niederschlagsarm
Durchschnittstemperatur: ca. 23 Grad (im Jahresmittel)


Wichtige Orte

Die Hauptstadt und größte Stadt auf Fuerteventura ist Puerto del Rosario. Der Ort besitzt einen großen Hafen, ist touristisch jedoch kaum geprägt. Die Haupttouristenorte finden Sie im Süden (Jandia und Costa Calma) und Norden (Corralejo und Caleta de Fuste) der Insel. Die passende Unterkunft finden Sie direkt über unser Hauptmenü.


Strände auf Fuerteventura

Die große Attraktion auf der Insel sind zweifelsohne die vielen feinen und weiten Sandstrände. Kaum eine europäische Insel kann mit soviel Strand aufwarten wie Fuerteventura. Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder im Norden die Dünen im Naturpark von Corralejo - jeder findet hier den passenden Strand für einen erholsamen Badeurlaub. Wer es gerne ruhiger mag findet abseits von den Touristenorten aber auch viele einsame, menschenleere Strände. Die Strände sind überwiegend weiß, aber (besonders an der Westküste) findet man auch schwarze Strände vor.


Individuelle Unterkünfte

Wenn Sie abseits des Massentourismus Urlaub machen möchten, so finden Sie auf Fuerteventura auch zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Auch Appartements für Selbstversorger stehen in großer Auswahl zur Verfügung. Sie finden auf der Insel sowohl kleine Studios oder Appartements, Hotels wie auch große Ferienhäuser für mehr als acht Personen. Viele der schönen Ferienwohnungen befinden sich direkt am Strand, einige liegen ruhig und zurückgezogen im Inselinneren.


Flüge nach Fuerteventura

Der Flughafen von Fuerteventura in Puerto del Rosario wird von vielen bekannten Airlines angeflogen, die Flugzeit von Deutschland beträgt ca. 4 Stunden.


Weitere Informationen über die schöne Insel finden Sie auch hier: Fuerteventura - Infos und Tipps