Last-Minute Urlaub in Jandia auf Fuerteventura

Verbringen Sie Ihren Last-Minute Urlaub in Jandia, einer besonders reizvollen Region der Kanareninsel Fuerteventura. Die Playa de Matorral, der Strand in Jandia, ist für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Er fällt flach zum Meer hin ab; so haben auch die Kleinen ungebtrübten Badespaß. Der Sandstrand selbst ist viele Kilometer lang, von Palmen und einer Strandpromenade gesäumt, die bis zum ehemaligen Fischerdorf Morro Jable führt. Für Wassersportfans stehen Ihnen am Strand von Jandia verschiedene Tauch- und Surfschulen für Kurse zur Verfügung. Zu den sehenswerten Highlights von Jandia gehören die bekannten Salzwiesen, welche zwischen Strand und Straße befinden. Der Leuchtturm zeigt Ihnen den Weg zum Biosphärenreservat "Humedal Saladar de Jandia", welches man zwar nicht betreten darf, in dem man aber gut nistende Vögel wie Marabus, Strandläufer und Nymphensittiche beobachten kann. Hinter der Hauptstraße Avenida del Saladar, die sich oberhalb des Strandes entlang schlängelt, zieht sich parallel zum Strand über etwa fünf Kilometer der schmale Ort. Hier stehen Ihnen nicht nur gepflegte Hotels und Appartementhäuser für Ihren Last-Minute Urlaub in Jandia zur Verfügung, sondern es gibt auch sonst alles, was zu einem gelungenen Urlaub gehört: Geschäfte und Shoppingcenter, Restaurants und Cafés sowie Post und Fahrradverleih. Ganz in der Nähe lädt der Parque Natural de Jandia zu spannenden Erkundungstouren durchs Naturschutzgebiet ein.

Last-Minute Urlaub in Jandia
Last-Minute Urlaub in Jandia (Bild: Der Strand von Morro Jable aus gesehen)